Zum Inhalt springen

Leichtes Gepäck – eine Weltreise vorbereiten

„Eines Tages fällt dir auf, es ist wenig, was du wirklich brauchst.
Also nimmst du den Ballast und schmeißt ihn weg, denn es lebt sich besser mit leichtem Gepäck.“

Ich hatte das Vergnügen die Band Silbermond in München zu treffen, als sie ihre Single „Leichtes Gepäck“ vorgestellt haben. Obwohl ihre Musik sonst nicht meinen Geschmack trifft, hat mich der Song vom ersten Akkord an mitgenommen. Die Zeilen haben die Situation, in der ich in dem Moment war komplett wider gespiegelt. Und Silbermond haben mit ihren Worten gar nicht so unrecht: Obwohl ich in den letzten 9 Jahren 12 Mal umgezogen bin und oft meinen Kram aussortiert habe, sammelt sich immer wieder eine Menge an. Wahrscheinlich könnte man alles verkaufen oder weggeben. Das habe ich nicht ganz geschafft … Aber ich konnte mich zumindest auf diese sechs Kisten minimieren.

JulesUmzugFarbe

Sie lagern jetzt zusammen mit meiner Gitarre im Keller, bis ich wieder da bin und weiß, wohin die Reise geht. Haltet euch schon mal bereit, der nächste Umzug kommt bestimmt! 😉

Wenn du auch darüber nachdenkst, dich mal von allem Ballast zu befreien und einfach drauf los zu reisen: Lies dir diesen Artikel durch. Ich begleite dich in deinen ersten Schritten in ein neues Leben! 😉

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.