Podcast: LEBENSREISE von Ina Bohnsack

© Luisa Sole

Lebensreise von Ina Bohnsack

Mit 65.000 Euro in die Selbstständigkeit zu starten klingt nach einem sicheren Plan. Aber klappt das auch, wenn diese Summe als MINUS auf deinem Konto steht? Ina Bohnsack ist das lebende Beispiel dafür, dass es funktioniert. Sie hat es geschafft und das sogar als Frau (Fakt ist nunmal, dass Frauen häufig deutlich weniger verdienen als Männer) und sogar in einem kreativen Beruf!

Ina ist gelernte Hotelfachfrau, arbeitet mittlerweile aber seit 15 Jahren in ihrem Traumberuf: als selbstständige Fotografin. Genauso lange hat es gedauert ihre Schulden abzubezahlen. Schulden, die sich anfangs nicht selbst zu verantworten hatte.

In dieser Folge erfährst Du:

  • Wie Ina in die Schuldenspirale geraten ist
  • Wie sich Schulden für Ina angefühlt haben
  • Warum Ina sich trotz Schulden selbstständig gemacht hat
  • Mit welchen Tricks Ina die Gründungszeit trotz Schulden gemeistert hat
  • Wie es Ina gelungen ist 65.000 Euro Schulden abzubezahlen
  • Was sie aus diesen Erfahrungen gelernt hat
  • Wie Ina heute mit Geld umgeht
  • Was Inas sich von uns im Umgang mit Verschuldeten wünscht

Ich wünsche dir viel Spaß bei dieser Folge meines Podcasts LEBENSREISE 🙂

So kannst Du meine Arbeit unterstützen:  

  1. Abonniere meinen Podcast LEBENSREISE
  2. Schenke mir eine super Bewertung bei Apple Podcasts
  3. Empfehle meinen Podcast an Deine Freunde und Bekannte weiter
  4. Höre Dir auch die nächste Folge meines Podcasts Lebensreise an :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.